Erneuerbare Energien

Energie aus Biomasse

Die Instabilität der Rohstoffmärkte und der Anstieg der Rohölpreise erfordern das Aktivwerden der Staaten auf der Suche nach alternativen Energiegewinnungsquellen. Die gegenwärtig älteste und am umfangreichsten genutzte erneuerbare Energiequelle ist Biomasse, zur der organische Materie und alle pflanzlichen oder tierischen Substanzen, die der Biodegradation unterliegen, gehören (d.h. Reste der landwirtschaftlichen Produktion, Überreste der Forstwirtschaft, Industrieabfälle und Restmüll).

Der Gesamtwert der Investitionen in Biomasse betrug im globalen Vergleich im Jahr 2011 10,6 Miliarden US-Dollar. Die Vereinigten Staaten verfügen über das größte Leistungsvermögen im Hinblick auf Biomasseanlagen. Dort sind knapp 20% der Weltressourcen konzentriert. In Polen betrug die Gesamtleistung der Biomasseanlagen Ende 2011 410 MW. Im ersten Halbjahr 2012 wurden zusätzliche 16 MW aus Biomassekraftwerken in den Markt eingespeist.

Wir bei CRE erkennen das Potenzial des Biomassemarkts. Allen brancheninternen Prognosen zufolge wird sich der Sektor mit einem Tempo von mehreren Dutzend Prozent jährlich entwickeln. Unter Berücksichtigung der gegenwärtigen Tendenzen auf dem Bauträger- und Investorenmarkt wird Energie aus Biomasse eine deutlich größere Bedeutung auf dem Markt für grüne Energie erlangen, als dies zum gegenwärtigen Zeitpunkt der Fall ist.

 

Leistungsumfang der CRE im Bereich Energie aus Biomasse:

  • Bewertung des Energiepotentials des Geländes, darunter vorläufiges Audit der Rohstofflieferanten, der Art des verfügbaren Rohstoffs und der Möglichkeiten für die Vertragslandwirtschaft
  • Planung des vorläufigen Standorts inkl. Erstellung einer Ressoucenanalyse
  • Auswahl der Technologien
  • Erstellung eines Finanzplans
  • Berechnung der Produktion von Strom- und Wärmeenergie
  • Formell-rechtliche Betreuung der Investition auf jeder Realisierungsetappe bis zur Erlangung der Baugenehmigung
  • Erarbeitung eines Konzepts zur Änderung des lokalen Raumordnungsplans und Betreuung der verwaltungsrechtlichen Prozeduren
  • Durchführung der Prozedur zur Erlangung der Entscheidung über die Raumordnungsvorgaben
  • Durchführung der Prozedur für die Erfüllung der technischen Bedingungen zum Anschluss an das Energienetz und Unterzeichnung des Anschlussvertrags
  • Erarbeitung von Energieplänen zum Anschluss von Biogasanlagen
  • Erstellung und Bearbeitung der technischen Unterlagen
  • Durchführung der Prozedur für den Vertragsabschluss und den Erhalt der Konzession für Verkauf und Annahme von Strom
  • Consulting- und Ingenieursleistungen bei der Realisierung der Objekte und der Übergabe zur Nutzung
  • Schulung des Personals